Sachverständiger Dr. Siegfried H. Streitz

Sachverständiger Dr. Siegfried H. Streitz 2017-05-31T12:23:44+00:00
Siegfried H. Streitz
Siegfried H. StreitzDr. rer. nat., Diplom-Informatiker
Von der Industrie- und Handelskammer zu Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Systeme der Informationsverarbeitung mit Schwerpunkt im kaufmännisch-administrativen Bereich

Tel: +49 2232 43076
Fax: +49 2232 48720

Email info@shp-itexperts.de

dgri-jahrbuch-2015 DGRI Jahrbuch 2015, Baumgärtel/Scholz (Hrsg.)
Beitrag von Dr. Siegfried H. Streitz: High Level Forensik zur Sachverhaltsaufbereitung in komplexen Rechtsstreitigkeiten
Köln: Dr. Otto Schmidt, 2016

160428 Handbuch IT50Handbuch IT- und Datenschutzrecht, Auer-Reinsdorff/Conrad (Hrsg.)
Beitrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Der Sachverständigenbeweis in Zivilprozessen
München: C.H.BECK, 2016, 2. Aufl.

Praxishandbuch Sachverständigenrecht,  Bayerlein (Hrsg.)
Beitrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Die Tätigkeit des IT-Sachverständigen
München: Beck, 2015, 5. Aufl.

Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen, Conrad/Grützmacher (Hrsg.)
Beitrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Transition und Re-Transition
Köln: Dr. Otto Schmidt Verlag, 2014

DGRI Jahrbuch 2011, Bd 21, Redeker/Hoppen (Hrsg.)
Beitrag von Wiegand Liesegang und Dr. Siegfried H. Streitz:  Software: Kunstwerk oder Industrieprodukt? Auswirkungen auf die Beurteilung
Köln: Dr. Otto Schmidt, 2012

Dr. Siegfried Streitz:
Der Sachverständigenbeweis in Zivilprozessen
Beck`sches Mandatshandbuch, IT-Recht

1. Aufl., München: Beck, 2011

Dr. S. Streitz:
Die Tätigkeit des IT-Sachverständigen
Bayerlein (Hrsg.): Praxishandbuch Sachverständigenrecht
4. Aufl., München: Beck, 2008

Dr. P. Hoppen/ Dr. S. Streitz:
Die Tätigkeit des IT-Sachverständigen in Computer und Recht
Heft 4 vom 4/2007, S. 270ff.

Dr. S. Streitz: IT-Projekte retten. Risiken beherrschen und Schieflagen beseitigen München: Hanser, 2004

Dr. S. Streitz:
Law Firm im Test
MC 6/2002; S. 22ff.

F. Neske, J. Schneider, Dr. S. Streitz:
IT-gestütztes Kanzleimanagement – eine erste Orientierung
MC 5/2002; S.12ff.

Dr. S. Streitz:
IT einsetzen und sparen
MC 5/2002, S. 22f.

Dr. S. Streitz:
ADVOLine, Übersichtliche Helfer
MC 2/02

StA Ch. Goltz /Dr. S. Streitz:
Strafbarkeit und EDV-Buchhaltungen
Praxis Steuerstrafrecht 1/2002

Dr. S. Streitz:
Marktübersicht Anwaltsprogramme
MC 3/2002

5. Saarbrücker Standard Kriterienkatalog Fristen Termine und Wiedervorlagen in Rechtssoftware, EDV-Gerichtstag 2000

RiAG M.Bergmann/Pötter/Dr. S. Streitz:
Handbücher für Softwareanwender
Computer und Recht 08/00, S. 555

Dr. S. Streitz/ T. Kretschmann:
Überörtliche Verbindung
NJW-CoR 6/00, S. 343ff.

Dr. S. Streitz: (Rezension)
IT-Sicherheit
NJW-CoR 6/00, S. 371

Dr. S. Streitz:
Top Desktop
NJW-CoR 5/2000, S. 276ff.

Dr. S Streitz:
Garantierte Ordnungsmäßigkeit
NJW-CoR 4/2000, S. 215ff

Dr. S. Streitz:
Sicherheit und Datenkommunikation
NJW-CoR 4/2000, S. 208ff.

Dr. S. Streitz:
Anwälte und Informationsgesellschaft
NJW-CoR 3/00, S. 151ff.

Dr. S. Streitz:
Wie man ein Anwaltsprogramm auswählt
NJW-CoR 2/00, S. 82ff.

4. Saarbrücker Standard Kriterienkatalog Handbücher für Softwareanwender EDV-Gerichtstag 1999

Dr. S. Streitz:
Benchmarks: Vergleichstest
Anwaltsprogramme (I), NJW-CoR 7/99, S. 402ff.
Anwaltsprogramme (II), 8/99 S. 475ff
Testnachlese (III), 1/00 S. 23ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks: Von Ergonomie bis Textverarbeitung
NJW-CoR 6/99, S. 341ff.

Dr . S. Streitz:
BRAK Mitteilungen
Das Jahr 2000-Krise oder Hysterie?
6/99

Dr. S. Streitz:
Benchmarks: Kanzlei-Profi, Profi mit Defiziten
NJW-CoR 5/99, S. 275ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmark: Fakturierung
NJW-CoR 5/99, S. 279ff.

Dr. S. Streitz:
Total Cost of Ownership (TCO): Was die EDV wirklich kostet
NJW-CoR 4/99, S. 231ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks: ReNoWin, Schlichte Struktur
NJW-CoR 3/99, S.152ff.

Dr. S. Streitz:
Y2K-Land
NJW-CoR 2 /99, S. 88ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks: Phantasy
NJW-CoR 2/99, S. 84ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks: orgAnice/RA
NJW-CoR 1 /99, S. 28ff.

Graf von Westphalen, Langheid, Dr. S. Streitz:
Der Jahr 2000 Fehler, Haftung und Versicherung
Köln: Dr. Otto Schmidt, 1999

Dr. S. Streitz:
Das Y2K-Problem und der EURO
NJW-CoR 1/99, S. 24ff.

3. Saarbrücker Standard Bewertung texterschließender juristischer CD-ROMs EDV-Gerichtstag 1998

Dr. S. Streitz:
RA-MICRO /Aktenverwaltung unter der Lupe
NJW-CoR 8/98, S. 472ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks, Aktenverwaltung, Zentrale
NJW-CoR 5/98, S. 282ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks, Klein und flexibel, Lege Artis
NJW-CoR 3/98, S. 159ff.

F. Schneider/ Dr. S. Streitz:
PC-Auswahl: Low Cost oder High End
NJW-CoR 3/98, S. 155ff.

Dr. S. Streitz:
Tips für die Anschaffung eines Anwaltsprogramms, Marktübersicht
NJW-CoR 2/98, 94ff.

Dr. S. Streitz:
Notebooks
NJW-CoR 1/98, 15ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks, Kanzlei Manager 95, Organisationshilfe
NJW-CoR 7/97, 413ff.

Dr. S. Streitz:
Benchmarks, Richtig Rechnen, RA WIN 2000
NJW-CoR 5/97, 276ff.

Dr. S. Streitz:
Systemdokumentation
NJW-CoR 2/97, 95ff.

Dr. S. Streitz:
Anwenderdokumentation
NJW-CoR 1/97, 31ff.

Dr. S. Streitz:
Entscheidungshilfen für den Kauf von Hard- und Software
Teil 1 (NJW-CoR 1/97, 41ff.) und
Teil 2 (NJW-CoR 2/97, 101ff.)

Dr. S. Streitz:
Fehlerklassifizierung
NJW-CoR 6/96, 358ff.

Dr. S. Streitz:
Beweisführung bei Verwendung EDV-gestützter Verfahren
NJW-CoR 5/96, 309ff.

Dr. S. Streitz:
Ordnungsmäßigkeit
NJW-CoR, 4/96, 221ff.

Dr. S. Streitz:
Datensicherung
NJW-CoR, 3/96, 156ff.

Dr. S. Streitz:
Datenfernübertragung
NJW-CoR, 2/96, 90ff.

Dr. S. Streitz:
Software-Ergonomie
NJW-CoR, 1/96, 23ff.

Dr. S. Streitz:
Technische Abnahme
NJW-CoR, 6/95, 410ff.

Dr. S. Streitz: 2. Saarbrücker Standard zur Bewertung von Software EDV-Gerichtstag 1995 NJW-CoR, 4/95, 270

1. Brühler Standard zum fachlichen Leistungsumfang familienrechtlicher Rechenprogramme Deutscher Familiengerichtstag 1995

Dr. S. Streitz:
Telefaxtechnik
Computer und Recht, 1/95, 55ff.

Th. Schneider/ Dr. S. Streitz:
Technische Normen und Kriterien für die Auswahl von Standard-Software
jur-pc, 9/94, 2800ff.

RiAG M.Bergmann, Dr. S. Streitz:
Besonderheiten des EDV-Prozesses
Zeitschrift für die Anwaltspraxis (ZAP), Heft 9, 5/94, 411ff.

RiAG M.Bergmann/Dr. S. Streitz:
Beweisführung durch EDV-gestützte Dokumentation
Computer und Recht, 2/94, 77 ff.

RiAG M.Bergmann/Dr. S. Streitz:(Sonderdruck)
Der EDV-Prozeß – unter besonderer Berücksichtigung des Sachverständigengutachtens
Kölner Anwalt Verein, Heft 58, 11/92

RiAG M.Bergmann/Dr. S. Streitz:
Beweiserhebung in EDV-Sachen
Neue Juristische Wochenschrift (NJW), Heft 28, 7/92, 1726 

Dr. S. Streitz: (Sonderdruck)
Streitvermeidung durch EDV-Beschaffungskonzepte
CR 6/91, 374

68. Deutscher Anwaltstag
Vortrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Digitale Akte jenseits von Scannen und eMail-Archivierung
25.05.2017 in Essen
Veranstalter: Deutschen Anwaltverein (DAV) e.V.

23. Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht
Vortrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Verfahrensarten, Sachvortrag in Softwareprozessen
09.12.2016 in Düsseldorf
Veranstalter: DeutscheAnwaltsAkademie (DAA)

DGRI Jahrestagung 2015
Vortrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Highlevel Forensik und Big Data
19.11.-21.11.2015 in Stuttgart
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI)

25 Jahre Arbeitskreis EDV und Recht e.V.
Vortrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Überblick über die Frühzeit des Vereins und dessen Aktivitäten in den vergangenen Jahren
03.12.2014  in Köln
Veranstalter: Arbeitskreis EDV und Recht e.V.

3. Frankfurter IT-Rechtstag 2014
Vortrag von Dr. Siegfried H. Streitz: Internetshops – notleidende Projekte, Anforderungen an Leistungsbeschreibungen
14.11.-15.11.2014 in Frankfurt am Main
Veranstalter: u.a. Deutschen Anwaltverein (DAV) e.V.

Vom 10. Oktober bis 11. Oktober 2014 fand in München die Jahresarbeitstagung IT-Recht des DAI (Deutsches Anwaltsinstitut e.V) statt. Es referierte, am Freitag, den 10.10.2014 Dr. Siegfried Streitz zum Thema Claimmanagement aus technischer Sicht.

29.03.2014: 11. Karlsruher IT-Rechtstag , Karlsruhe
Dr. Siegfried Streitz: „Saubere IT-Systeme – Strukturen schaffen und ungewollte Spuren vermeiden“

19.03.2014: Workshop: „Scrum, Big Data und Outsourcing“
Dr. Siegfried Streitz: „Vorgehensmodell Scrum und vertragliche Anforderungen“
Wiegand Liesegang: „Big Data“
Dr.-Ing. Peter J. Hoppen: „Second Generation Outsourcing“

06.03.2013: Einladungsworkshop: „IT-Claim-Management“
Dr. Siegfried Streitz: „Leistungsinhalte und konstruktive Lösungen“
Wiegand Liesegang: „Projekte“
Dr.-Ing. Peter J. Hoppen: „Software“

Dr. S. Streitz 17. Alsberg-Tagung: “Anforderungen an IT-Systeme aus technischer Sicht- welche Folgen haben Verstöße insbesondere bei Durchsuchungen?”

Ch. Goltz, A. Wassermann, Dr. S. Streitz
EDV-Gerichtstag 2009:“Datenschutz im Spannungsfeld von Öffentlichkeit,Wirtschaft und Privatheit-Gefährdet Pressefreiheit unsere Gesellschaft?”

Dr. S. Streitz
EDV-Gerichtstag 2008: Techniken der Ausspähung – bedrohte Privatheit : “Der gläserne Mensch” – Was wir von uns preisgeben?

U. Kaminski, Dr. S. Streitz Arbeitskreis EDV und Recht in KölnManagerhaftung – IT-Risiken

Dr. S. Streitz: EDV-Gerichtstag 2004: “E-Mail-Kommunikation”

Dr.-Ing. Peter J. Hoppen, Dr. S. Streitz, O. Nilgens: Arbeitskreis EDV und Recht in Köln: “EDV-Projekte in Schieflage”

Dr. Siegfried H. Streitz, Dr.-Ing. Peter J. Hoppen, O. Nilgens EDV-Gerichstag 2003: “IT-Projekte in der Sachverständigenpraxis”

Dr. S. Streitz:
ADVOLine, Übersichtliche Helfer
MC 2/02

StA Ch. Goltz /Dr. S. Streitz:
Strafbarkeit und EDV-Buchhaltungen
Praxis Steuerstrafrecht 1/2002

Dr. S. Streitz:
Marktübersicht Anwaltsprogramme
MC 3/2002

5. Saarbrücker Standard Kriterienkatalog Fristen Termine und Wiedervorlagen in Rechtssoftware, EDV-Gerichtstag 2000

4. Saarbrücker Standard Kriterienkatalog Handbücher für Softwareanwender EDV-Gerichtstag 1999

Dr. S. Streitz:
EDV-Gerichtstag 1999
Kriterienheft für Softwareanwender
NJW-CoR 2/00, S. 111

3. Saarbrücker Standard Bewertung texterschließender juristischer CD-ROMs EDV-Gerichtstag 1998

Dr. S. Streitz:
EDV-Gerichtstag 1998
Anwenderhandbücher auf dem Prüfstand
NJW-CoR 2/99, S.76ff.

1. Brühler Standard zum fachlichen Leistungsumfang familienrechtlicher Rechenprogramme Deutscher Familiengerichtstag 1995

Dr. S. Streitz:
Telefaxtechnik
Computer und Recht, 1/95, 55ff.